Hydrostatische Füllstandmessung

Durch das Messen und Vergleichen von zwei Drücken ergibt sich die Möglichkeit der Füllstandmessung.

Transmitter für Differenzdruck

IDP10

Zur hydrostatischen Füllstandmessung eignet sich der Differenzdrucktransmitter IDP10  von Foxboro bestens.

Vorteile

  • Digital Output/ 4-20mA Output: HART (FF, FoxCom)
  • Analog Output: 4-20mA und 1-5 Vdc
  • Genauigkeit ± 0.060 % (HART)
  • Messbereich-Limit: 21MPa (210 bar)
  • Prozesstemperatur: -29° bis +82°  (normale Betriebsbedingungen)
  • Umgebungstemperatur: -29° bis +82° (normale Betriebsbedingungen)
  • Garntie: 5 Jahre
  • Zertifikate: ATEX, CSA, FM, IECEx, PED
  • IEC IP66,  NEMA 4X
  • SIL2

Für weitere Informationen klicken Sie HIER!
 


Multivariabler Transmitter

Wenn eine Temperaturkompensation benötigt wird, empfehlen wir Ihnen den multivariablen Drucktransmitter von Foxboro – Druck, Füllstand und Temperatur in einem Gerät!

Vorteile

IMV31

  • Digital
  • Output/ 4-20mA Output: HART
  • Analog Output: 4-20mA
  • Genauigkeit: ± 0.050 % (Druck) & ± 0.30 % (Level)
  • Messbereich-Limit: 20 Mpa (200 bar)
  • Prozesstemperatur: -200° bis +850° (normale Betriebsbedingungen)
  • Umgebungstemperatur: -29° bis +82° (normale Betriebsbedingungen)
  • Garntie: 5 Jahre
  • Zertifikate: ATEX, CSA, FM, IECEx, PED
  • IEC IP66,  NEMA 4X, NAMUR NE 21, NAMUR 105

Für weitere Informationen klicken Sie HIER!
 


Weitere Informationen - Produktionsspezifiktationen, Benutzerhandbücher und Maßzeichnungen - finden Sie im Downloadbereich.