Transmitter für Relativdruck

Es wird der Druck im Vergleich zur Atmosphäre  (atmosphärischen Luftdruck) gemessen. Luftdruckschwankungen wirken sich dabei als Fehler aus – Jedoch: je größer der zu messende Bereich ist, desto geringer ist der Fehler.

  • Anwendung:
  • Große Drücke
  • Hydrostatische Füllstandmessung
  • Medizinische Abssauggeräte
  • Uvm.

 


Einer für Alle – IGP10S

Der neue IGP10S hilft Ihnen durch seinen einzigartigen Turndown von 400:1 Ihren Lagerbestand drastisch zu reduzieren. Es werden im Gerät 11 Kalibrierkurven voreingestellt und so können Sie mit einem IGP10S alle Ihre Relativ-Drucktransmitter ersetzen. Gleichzeitig bietet der IGP10S eine hohe Genauigkeit - über die gesamte Lebensdauer!
Sollte es bei Ihnen nicht "normal" zugehen, bieten wir Ihnen natürlich auch ein Modell für Hochdruck - kontaktieren Sie einfach unsere Spezialisten.

igp10s

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Felderprobte Silikon-Halbleiter-Technologie
  • Digital Output/ 4-20mA Output: HART
  • Analog Output: 4-20mA und 1-5 Vdc
  • Genauigkeit ± 0.05 %
  • Arbeitsbereich: 400:1 Turndown
  • Messbereich: 0,0034 bis 13,8 MPa (0,034 - 138 bar)
  • Prozesstemperatur: -29° bis +83°  (normale Betriebsbedingungen)
  • Umgebungstemperatur: -29° bis +83° (normale Betriebsbedingungen)
  • LCD Anzeiger mit Drucktasten zur Konfiguration von Nullpunkt, Spanne und Anzeigeeinheiten - Optional bei Digital /4...20 mA Versionen; Standard bei 4 bis 20 mA Version
  • Garantie: 5 Jahre
  • Zertifikate: ATEX, CSA, FM, IECEx, PED
  • IEC IP66,  NEMA 4X
  • SIL2

Unsere Experten unterstützen Sie bei der Auswahl des richtigen Drucktransmitters und Druckmittlers – senden Sie uns einfach das ausgefüllte Druck-Auslegeformular oder rufen Sie uns an!
 


Die neue S-Serie im Vergleich mit herkömmlichen Drucksensoren

Es werden 11 Kalibrierkurven gespeichert und der Druckbereich kann direkt am Gerät geändert werden.

druck_s-seriesimvergleich.jpg
 


Weitere Informationen - Produktionsspezifiktationen, Benutzerhandbücher und Maßzeichnungen - finden Sie im Downloadbereich.